Rheinisches Landesmuseum Trier


Das Rheinische Landesmuseum Trier ist DAS deutsche Museum für Kultur, Wirtschaft, Religion und Kunst der ersten vier Jahrhunderte nach Christus.

Die Nutzung für Tagungen und andere Events ist möglich im Neumagener Saal (Römische Gräberstraße) für max. 400 Personen bei Stehempfängen sowie im Vortragssaal bis zu 100 Personen.

Alle Daten auf einem Blick:

Räume Neumagener Saal
Größe
Stuhlreihen
Bankett 120
Stehempfang 400
Mietpreis: auf Anfrage

Lage / Entfernungen: Link zum offiziellen Stadtplan Trier


im Stadtzentrum gelegen, 2 km bis zum Hauptbahnhof, 4 km bis zum Autobahnanschluß A 602, 47 km zum Flughafen Luxemburg, 66 km zum Flughafen Hahn

Adresse der Tagungsstätte:


Rheinisches Landesmuseum Trier, Weimarer Allee 1, 54290 Trier, Tel.: 0651 / 9774-0, Fax: 0651 / 9774-222, Website: www.landesmuseum-trier.de

Infos und Buchung:


Trier Tourismus und Marketing GmbH
Tel.: 0651 / 97808-44, Fax: 0651 / 97808-69, e-mail: kongresse@trier-info.de

zurück zur Übersicht
Zur Vergrößerung bitte einfach nur das jeweilige Bild anklicken
Landesmuseum kompakt
  • 2 Veranstaltungsräume
  • bis zu 400 Personen
  • direkt an der City
  • Tagen im Museum
  • im "Hauch" der Antike
Landesmuseum